MTB Tour


Diedamskopf 2090m 


Tourengeher: Caro

16.07.2019


Dornbirn - Kehlegg - Mellau - Schoppernau - Untere Diedamsalpe - Diedamskopf 2090m - retour


96,10 km

3135 HM 



Heute hatte ich die Idee auf den Diedamskopf zu fahren. Mit Komoot l√§sst sich das ja alles so toll planen. Die App ist der Hammer! ūüėä

Und so ging es heute fr√ľh los mit dem Zug nach Dornbirn, meinem Startpunkt.¬†

Von hier geht es an immer sch√∂nen Wegen √ľber's Kehlegg nach Mellau. Hier folgt der einzige flache Teil der Tour. Dieser f√ľhrt der Ach entlang nach Schoppernau und √ľberstreckt sich etwa √ľber 10 km. Ganz minimal geht es hier aufw√§rts, sodass man bei der R√ľckfahrt hier total gem√ľtlich retour rollen kann. In Schoppernau, bei der Talstation der Bahn auf den Diedamskopf, ist es dann wieder vorbei mit gem√ľtlich, und es geht wieder aufw√§rts, immer auf guten Wegen, bis kurz unterhalb des Gipfels. Hier kann man, wenn man m√∂chte, im Panoramarestaurant Diedamskopf einkehren. Ich bin gleich weiter auf den Gipfel, den man zu Fu√ü in 5min. erreicht. Hier habe ich aber nur kurz die ph√§nomenale Aussicht genossen, denn ich musste ja den ganzen Weg wieder retour, mit nochmals ordentlichen H√∂henmetern. Das war dann nat√ľrlich nicht mehr ganz so berauschend, vorallem der Gegenanstieg, aber es ging ganz gut. Es war mir dann eigentlich nur ein wenig langweilig so ganz allein.

Stolz, es geschafft zu haben und mit vielen sch√∂nen Eindr√ľcken bin ich dann wieder am Bahnhof in Dornbirn angekommen. -¬†

Und ich werde es wieder tun! ūüė䬆