Bergtour


Muttjöchle 2074m 


Tourengeher: Kilian, Charly, Caro

26.10.2018


15,73 km

800 Hm




Diese Wanderung, die auch gut für Familien geeignet ist, ist besonders im Herbst zu empfehlen. 

Hinter der Montafoner Kristbergbahn beginnt die Wanderung. Es geht gleich steil und idyllisch durch den wunderschönen Gebirgswald hinauf. Nach etwa 1h lichtet sich der Wald und das Blättermeer der überall wachsenden Heidelbeeren erstrahlen in sattem rot. Man kommt aus dem Staunen nicht heraus und hat durchwegs und rundum wundervolle Aussichten. Weiter geht es flacher über den kitschig schönen Bergrücken, vorbei an klitzekleinen Seen, bis man das Gipfelkreuz des Muttjöchle erreicht hat. Die Rundumsicht ist atemberaubend. 

Vom Gipfel wandert man abwärts Richtung Sonnenkopf, weiter vorbei an der Oberen - Unteren Wasserstubenalpe zur Jagdhütte. Weiter über die Forststraße, vorbei am Wild Ried und der Kneipanlage Siebenbrünnele, bis man wieder zur Kristbergbahn kommt.

Ich komme wieder 😍😍😍😍😊