Bike and Hike

 

Nenzinger Berg

Mondspitze 1967m

 

Tourengeher: Otto, Caro

21.05.2018

 

Etwa 55 km (GPS Uhr Akku leer bei 46km)

1555 HM



Frastanz - Nenzing  - Stellfeder - Nenzinger Berg -  Klampera Sättele - Mondspitze 1967m - Tschengla -  Brand - Nenzing - Frastanz


Wir sind von Ottos Mama zuhause bei herrlichem Wetter gestartet und somit von Frastanz los nach Nenzing. Dort ging es erst Richtung Stellfeder, am Mauhäuschen vorbei und noch kurz in Richtung Nenzinger Himmel.

Nach der Abzweigung zum Nenzinger Himmel wo strengstes Fahrverbot herrscht ging es in langen Schlangen bergauf. 

Man fährt an der Nenzinger Bergalpe und später an der Falscherina Hütte vorbei. Immer schöner präsentierten sich die umliegenden Berge. 

Durchgängig in angenehmer Steigung ging es weiter hoch zum Klampera Sättele. 

Dort deponierten wir die Bikes und stiegen die restlichen etwa 200 HM zu Fuß weiter auf die Mondspitze. 

Wieder retour bei den Bikes fuhren wir ab Richtung Tschengla und auf der alte Bürserstraße nach Bürs. Von dort weiter nach Nenzing und wieder zum Ausgangspunkt in Frastanz.


Eine wirklich schöne, empfehlenswerte Tour.

Allerdings finden das viele andere wohl auch, wir haben noch nie so viele Biker aufeinmal gesehen.