Klettersteig

 

Via Kessi (D/E)

Via Kapf (D/E)

Götzis

 

Tourengeher: Otto, Caro

30.04.2017

 

Bei super Wetter beschlossen Otto und ich heute den Kessi ab- und den Kapf hochzusteigen. 

Da es vorgestern noch im ganzen Ländle geschneit hat wäre für mich persönlich der Abstieg zum Einstieg des Kapf zu heikel gewesen. Der Weg zum Ausstieg des Kessi Klettersteigs ist aber unproblematisch.

Gutgelaunt aber hochkonzentriert ging es dann den Kessi runter. Durch die Schneeschmelze waren der Fels, die Bügel und das Seil extrem nass und abrutschen oder stürzen möchte man hier nicht.

Unten angekommen ging es über den nicht weniger nassen Kapf wieder nach oben. 

Dort angekommen wärmten wir uns noch ein wenig an den feinen warmen Sonnenstrahlen auf bevor es an den matschig-gatschig-rutschigen Abstieg ging. 

 

Insgesamt eine tolle Tour, jedoch bei Nässe schon etwas kritisch. 


 


Informationen:

Kessi: http://www.bergsteigen.com/klettersteig/vorarlberg/bregenzerwald-gebirge/via-kessi-klettersteig


http://www.via-ferrata.de/klettersteige/topo/via-kessi


Kapf: http://www.bergsteigen.com/klettersteig/vorarlberg/bregenzerwald-gebirge/via-kapf-klettersteig


http://www.via-ferrata.de/klettersteige/topo/via-kapf-klettersteig