Bergtour

 

Hohe Kugel 1645m

 

Tourengeher: Markus E., Caro

31.10.2016

 

Götzis/Millrütte - Hohe Kugel (1645m) - retour


Tagwache war heute schon sehr früh. Denn um 4 Uhr holte mich Markus ab um nach Götzis/ Millrütte zu fahren, um von dort schnellstmöglich auf die Hohe Kugel zu steigen, von der wir dann den Sonnenaufgang genießen wollten. 

Eine Stunde und zwei Minuten später erreichten wir noch im finsteren den Gipfel.

Da sich über dem Rheintal Nebel hielt, hatten wir durch die ganze Beleuchtung im Tal eine schön erleuchtete Nebeldecke. Leider sieht man dies mit unseren Kameras aber ganz und gar nicht auf den Fotos.

Jedoch den Sonnenaufgang über dem sensationellen Nebelmeer, welches sich heute über das ganze Land und sogar den ganzen Bodensee erstreckte, konnten dann auch wir wieder festhalten und die Kameras waren auf Dauerfeuer eingestellt. 

Es war durchwegs eine wunderbare Stimmung und wir hatten den Gipfel - zumindest bis es eine Weile hell war - ganz für uns alleine. Dann nämlich kam eine Gruppe von etwa 20 Personen die einen Geburtstag feierten.

Alle natürlich froher Natur und es gab sogar für uns ein Schnäpschen und ein Sektchen. 

Ein perfekter Start in den Tag ! 

 

Super schö gsi !