Bergtour

 

Rote Wand 2704m

 

Tourengeher: Otto, Caro

10.08.2014


Vom Parkplatz kurz vor dem Formarinsee entlang des Weges der nach dem See rechts in die Höhe abzweigt. Man kann auch direkt den Büchel beim Parkplatz hochsteigen bis man den markierten Weg erreicht. Man wandert dem Sattel entgegen zwischen Rothorn und Roter Wand. Auf der anderen Seite geht es über felsige Stufen weiter zum Fürkele (2300m). Dahinter verliert man einige Höhenmeter und die Nordwestflanke querend erreicht man den Nordwestgrat. Bis zum Vorgipfel sind keine nennenswerten Schwierigkeiten zu erwarten. Der Gipfelgrat der folgt ist aber sicher nicht jedermanns Sache. Man sieht immer wieder Wanderer die am Vorgipfel sitzen bleiben. 

Nur für trittsichere und schwindelfreie Wanderer !




Tolle Luftaufnahme:

http://www.vorarlbergvonoben.at/video/DE/121/Rote-Wand