Bergtour


Fundelkopf 2401m


Brand (1036m) - Niggenkopf (1800m) - Amatschonjoch (2030m) -Fundelkopf (2401m) - retour

Tourengeher: Kilian, Otto, Caro

27.09.2014


Wahlweise zu Fuß oder mit der Niggenkopfbahn zur Bergstation. Dort nach wenigen Metern auf dem Fahrweg zweigt rechts der Gulmasteig ab. Über einen Grashang gelangt man zum Grat und diesen entlang zur Bergstation der Palüdbahn. Über schöne Wiesen erreicht man weiter das Amatschonjoch. 

Vom Joch geht es weiter auf einem klar erkennbaren, jedoch nicht markiertem Weg direkt auf den Berg zu. Steil, durch Schotter und Felsen gelangt man höher bis kurz unter den Gipfel. Ab hier leichtes klettern über eine schräge Rampe links hoch und teilweise um den Berg herum zum Gipfel. Bei der Rampe kann man auch schwieriger (!) direkt über Rinnen zum Gipfel klettern.